LeKa-Home Screenshots Anleitung Download

 

 

Das Lernkartenprogramm zum Bruchrechnen Teil I

 

Dieses Programm wurde im Rahmen der Lehrerfortbildung "Intel-Lehren für die Zukunft" als bestes Projekt Baden-Württembergs für den Intel-Förderpreis 2002 nominiert.

       

Erschienen in:

Kittel, Andreas: Bruchrechnen multimedial üben. Erfahrungen und Projektbeschreibung der Lehrerfortbildung Intel® - Lehren für die Zukunft. In: Computer und Unterricht, Friedrich Velber Verlag, Heft 47, Seelze 2002.

 

Home

Hier können sie sich gratis ein Lernprogramm zum Bruchrechnen aus dem Netz laden. 

Das Programm ist vor allem für den Anfang  dieses Themas geeignet. Man soll Brüche auf verschiedene Arten darstellen. 

Die Datei hat mit Ton ca. 10 MB. Diese Datenmenge ist wegen des Tonmaterials so groß. Der Anwender hat es dadurch aber sehr viel einfacher sich im Programm zurecht zu finden.

Die sympathische Stimme, die einem durch das Programm leitet, stammt von meiner Nichte Miriam.

Das Projekt wurde mit Mediator 6.0 im Rahmen der Lehrerfortbildung "Intel-Lehren für die Zukunft" und für eine wissenschaftliche Hausarbeit in Sonderpädagogik erstellt.

Für Anregungen und Kritik bin ich dankbar.

 

Viel Spass mit der Software.

A. Kittel